Start ins neue Arbeitsjahr für alle Kinder des Gemeindekindergartens und der Krabbelstube Alkoven ist am 7.9.2020.

Wir freuen uns auf euch!

 

6.9.2020

Liebe Eltern!

 

Wir, das Team des Gemeindekindergartens freuen uns auf den Start mit ihren Kindern ins Arbeitsjahr 2020/21.

 

Zum Schutz für alle und der Aufrechterhaltung des Betriebes ist es heuer besonders wichtig  Hygiene- und Schutzmaßnahmen konsequent einzuhalten.

 

Wir bitten sie daher:

 

  • MNS Schutz im Kindergarten/der Krabbelstube zu tragen

  • Sich die Hände beim Eingang zu desinfizieren

  • Dass jedes Kind nur von einer Person in den Kindergarten/die Krabbelstube gebracht und abgeholt wird

  • Die „Bringsituation“/ „Abholsituation“ möglichst kurz zu halten (Wir werden alternative Formen zur Gesprächsführung verstärken)

  • Im Kindergartengebäude Abstand zu halten

 

 

 

Ihr Kindergarten- und Krabbelstubenteam

 


AKTUELLE INFORMATIONEN CORONA PANDEMIE

INFORMATION 20.5.2020

 

 

Liebe Eltern!

 

                                                                                                                                                            

 

Ab Montag, den 25.05.2020 starten wir wieder mit dem regulären Kindergartentransport.

 

 

 

Um uns die Planung und Organisation in dieser besonderen Zeit zu erleichtern, ersuchen wir um Bekanntgabe bis spätestens Freitag, den 22.05.2020 sollten Sie den Transport NICHT weiter in Anspruch nehmen.

 

 

 

Erfolgt keine Rückmeldung, gehen wir davon aus, dass Ihr Kind wie angemeldet mit dem Bus fahren wird.  

 

 

 

Vielen Dank für Ihre Unterstützung!

 

________________________________________________________________________________________

 

INFORMATION 15.5.2020 

 

 

                                                                                                                                                       

   15.05.2020

 

 Liebe Eltern!

                    

Am vergangenen Mittwoch haben Sie ein Email des Kindergartens bezüglich der Weiterführung des Kindergarten- und Krabbelstubenbetriebes ab 18.5.2020, mit der Bitte Ihren Bedarf für das restliche Arbeitsjahr zu melden, erhalten.

 

Viele Rückantworten habe ich bereits bekommen.

 

Ich bitte um Verständnis, dass ich diese nicht alle direkt beantworten kann, möchte aber allgemein darüber informieren, dass alles für den Wiedereinstieg der angemeldeten Kinder vorbereitet ist.

 

Das Bring- und Abholprocedere wird ab jetzt aus Sicherheitsgründen etwas anders ablaufen. Siehe nachstehende Information!

 

So hoffen wir, gemeinsam mit Ihnen, die weiteren Schritte in die Normalität gut bewerkstelligen zu können!

Herzliche Grüße

Margit Lindinger & Team

 

 

 

 

Information für Eltern

 

 

Ab Montag 18.5.2020 ist unser Haus nur mehr von

 

  • Kindern
  • Pädagogischem Personal und Reinigungskräften
  • Krabbelgruppen - von einem Elternteil mit MN- Schutz

zu betreten.

 

 

Für das Bringen der Kinder gilt

 

MORGENS- eine sogenannte „Pforte“ ist von 6:45- 8:30 Uhr eingerichtet. Dort übernehmen wir alle Kindergartenkinder.

 

Für das Abholen der Kinder gilt

 

MITTAGS – Abholkinder und Spätdienstkinder werden von 11:45 – 13:00 Uhr bei der „Pforte“ übergeben.

 

NACHMITTAGS – Ganztagskinder können ausschließlich zur vollen Stunde bei der „Pforte“ abgeholt werden. Dabei orientieren wir uns nach ihrem angegebenen Bedarf.

 

 

Wir bedanken uns für Ihr Verständnis und hoffen mit diesen Maßnahmen gesund und damit einsatzfähig bleiben zu können!

 

Ihr Kindergarten- und Krabbelstubenteam

 

___________________________________________________________________

 

 

 

 

 

 

 

 

 

INFORMATION 6.5.2020

 

Liebe Eltern!                                                                      06.05.2020

 

 

 

 Was gibt es Neues bei uns im Kindergarten/der Krabbelstube?

 

 

 

Wir haben mittlerweile wieder (fast)alle Gruppen in Betrieb und der aktuelle Betreuungsstand liegt in etwa bei 40 Kindergarten- und 15 Krabbelstubenkindern.

 

 

 

Für Fragen kontaktieren sie mich bitte weiterhin unter meiner Mobilnummer 0680/2030596 oder schreiben sie mir ein Mail an die Kindergartenadresse

 

kindergarten@alkoven.ooe.gv.at

 

 

 

Die aktuellen Informationen vom Land OÖ hänge ich wie immer  zum  Download an.

 

 

 

Ein kleiner Auszug daraus -

 

 

 

„Hinsichtlich der Bedarfserhebung empfehlen wir Ihnen, den Bedarf bei den Eltern Woche für Woche und – soweit es möglich ist - mindestens 2 bis 3 Wochen im Voraus zu erheben, auch wenn die weitere Vorgehensweise für die Zeit nach 15. Mai aktuell noch in Klärung ist, da es eine Bewertung der Gesundheitssituation braucht, um gegebenenfalls auf Veränderungen zu reagieren“.

 

 

 

Was ist noch wichtig zu sagen-

 

Vergangene Woche haben wir eine SBEZI Eltern Umfrage gestartet und tüfteln momentan an der Ausarbeitung dieses Projektes. Dazu kontaktieren wir sie per Mail.

 

 

 

Die brennendsten Fragen zum Thema Schuleingang/Schulübertritt haben wir, das Nahtstellenteam Alkoven, in folgendem Video zusammengefasst:

 

 

Heute haben wir wieder neue Homeofficebeiträge für die Kinder geladen.

 

Außerdem hoffen wir, dass unsere SBEZI Kinder viel Freude an der Arbeit mit den SBEZI Sackerln haben und alle Kinder Spaß an der Gruppenpinwand.

 

 

 

Allen Müttern wünsche ich schon heute einen wunderschönen Muttertag!

( Live Muttertagsgrüße aus dem Kindergarten laden wir am Freitag auf dieser Seite hoch) 

 

 

 

 

 

In der Hoffnung, dass wir alle so bald als möglich unseren gewohnten Rhythmus wieder aufnehmen können und herzlichen Grüßen-

 

 

 

Margit Lindinger & Team

Download
Brief 4_5_2020.pdf
Adobe Acrobat Dokument 231.1 KB

 

INFORMATION 24.4.2020

24.04.2020

 

 

 

 

 

Liebe Eltern!

 

 

 

Folgend einen Auszug aus dem aktuellen Erlass  der Bildungsdirektion OÖ

 

 

 

Verlängerung der Einschränkung des Betriebs von Kinderbildungs- und -betreuungseinrichtungen in der bisherigen Form auch über den 26. April hinaus.

 

 

 

Der gesamte Erlass ist als Download Datei angehängt.

 

 

 

Ich darf sie wieder darauf hinweisen, mich zu kontaktieren, wenn sie Hilfe bei der Betreuung ihres Kindes benötigen.

 

Mobilnummer: 0680 2030596

 

Mail to: kindergarten@alkoven.ooe.gv.at

 

 

 

Aktuell versuchen wir die Ansteckungsgefahr durch verstärkte Hygienemaßnahmen sowie möglichst kleine Kindergruppen (max. gleichzeitig 6 Kinder in einem Raum) so gering als möglich zu halten.

 

 

 

Für kommenden Montag haben wir Sprachfördermaterialien für Sprachförderkinder und SBEZI- Materialien für SBEZI- Kinder zum Abholen vorbereitet.

 

Dies ist am Montag, 27.4.2020 von 7:00 Uhr- 17:00 Uhr möglich. Alles ist im Eingangsbereich des Kindergartens zur Abholung vorbereitet. Bitte nehmen sie auch die „alten“ Sprachfördersackerl mit und stellen sie sie einfach ab.

 

 

 

Ich hoffe, dass ihnen und ihren Kindern unsere „Aktionen um in Beziehung zu bleiben“ Freude bereiten und verbleibe mit freundlichen Grüßen

 

 

 

Margit Lindinger & Team

 

 

 

Download
NEU_BD_Brief_intern_extern_ (008).pdf
Adobe Acrobat Dokument 203.5 KB

  INFORMATION 16.4.2020

 

 

16.04.2020

 

Liebe Eltern!

 

 

 

Ich informiere sie hiermit von einer weiteren Verlängerung  der Einschränkung des Betriebs von

 

Kinderbildungs- und betreuungseinrichtungen durch die Gesundheitsbehörden.

 

Die Verlängerung erfolgt nunmehr aufgrund einer Verordnung des Landeshauptmanns von Oberösterreich und sieht eine Weiterführung der bisherigen Form bis 26. April 2020 vor.

 

 

 

Wir, das Team des Kindergartens bemühen uns, Kinder und Familien nun auf virtuelle Weise zu begleiten, zu unterstützen und damit in Beziehung zu bleiben.

 

 

 

Ich hoffe, sie haben viel Freude mit unseren Homeoffice Beiträgen für Kiga/KS- Kinder und besuchen uns oft auf dieser Plattform.

 

Diese haben wir mit der neuen „Befüllung“, die jeden Mittwoch erfolgt, mit  SBEZI- Beiträgen für unsere kindergartenpflichtigen Mädchen und Buben, die im letzten Jahr vor der Schule sind, ergänzt.

 

 

 

In diesem Zusammenhang möchte ich sie auch auf die Unterstützung der Bildungsdirektion OÖ zur Vorbereitung der Kinder auf den Schuleintritt  (siehe Anhang), hinweisen und einladen.

 

 

 

Auch ein direktes Telefonat mit allen Familien haben wir diese Woche auf dem Programm.

 

 

 

Weil diese besondere Zeit besondere Maßnahmen erfordert, möchte ich ihnen meine Mobilnummer 0680/2030596, bekanntgeben.

 

 

 

Ich verbleibe wieder mit herzlichen Grüßen und guten Wünschen zur Gesundheit ihrer Familien!

 

 

 

 

 

Margit Lindinger & Team

 

 

 

 

 

 _________________________________________________________________________________

 

 

 

 

 

 

 

Download
Elterninfo_VorbereitungSchuleintritt_Cor
Adobe Acrobat Dokument 56.3 KB

______________________________________________________________________________

 

Information 3.4.2020

 Liebe Eltern!                                                                                             

 

 

Ich hoffe, sie und ihre Familien sind gesund und es geht ihnen den Umständen entsprechend gut.

 

Viele besorgte Mails und Anfragen, wie es nach Ostern weitergehen wird, haben mich erreicht.

 

Darum möchte ich sie heute, vor den Osterferien, wieder über unsere Homepage vom Ist- Stand bzw. meinem derzeitigen Wissensstand, informieren:

 

Seit 16.3.2020, haben wir für eine kleine Gruppe von Kindern täglich geöffnet. Dabei achten wir nicht nur sehr streng auf Hygienemaßnahmen, sondern arbeiten auch in sogenannten kleinen Teams oder im Homeoffice. Dadurch erhoffe ich mir, dass unser Team einsatzfähig bleibt und damit seiner Rolle als Systemerhalter gerecht werden kann.

 

Im Homeoffice werden von den Fachkräften pädagogische Konzepte zu verschiedenen Fragestellungen erarbeitet, diese über Videotelefonate diskutiert und verschriftlicht. Seit dieser Woche arbeiten wir auch an den Homebeiträgen für unsere Kinder. Diese wollen wir wöchentlich neu befüllen. In diesem Bereich gibt es vieles, was wir für die Zeit nach der Krise, im Sinne einer Qualitätssteigerung, vorbereiten können.

 

Nebenbei wird das gesamte Kindergartengebäude samt allen Spielsachen und Materialien für den laufenden Betrieb und die Zeit danach, gereinigt und  desinfiziert.

 

Nächste Woche, also in der Karwoche, werden wir unseren Kindergarten wie geplant schließen, weil kein Bedarf an Kinderbetreuung angemeldet wurde.

 

Wenn ich diese Zeilen schreibe, habe ich noch keine aktuellere Information, als dass es nach den Osterferien so weiter gehen soll, wie bisher.

 

Es ist mir aber auch klar, dass das für manche Eltern nicht mehr möglich sein wird. Um entsprechend planen zu können, bitte ich sie, mir ihren etwaigen Betreuungsbedarf für ihr Kind nach Ostern, also ab Dienstag,14.4.2020, via Mail zu schicken.

 

Eine einfache Nachricht an kindergarten@alkoven.ooe.gv.at bis Freitag, 10.4.2020, mit Angabe ihres Bedarfes ist dafür ausreichend.

 

 

 

Ich darf ihnen an dieser Stelle, trotz widriger Umstände, eine schöne Osterwoche für ihre Familie, sowie ein frohes, gesundes Osterfest wünschen und kann  ihnen versichern, dass wir uns alle "auf die Zeit danach mit ihren Kindern", freuen!

 

Herzliche Grüße

 

Margit Lindinger &Team

 

 

 

Unsere Homebeiträge – HOMEOFFICE für Kiga_Kinder- werden am Dienstag nach Ostern NEU befüllt und wir laden sie noch einmal herzlich ein, uns einen virtuellen Besuch abzustatten.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

_______________________________________________________________________________

Information 13.3.2020

 

Sehr geehrte Eltern!

 

Anbei finden sie die von Land OÖ und Gemeinde Alkoven festgelegte Vorgehensweise hinsichtlich dem Besuch unserer Einrichtung im Zusammenhang mit der Corona Pandemie.

 

Ich bitte sie, mir die Bedarfsmeldungen möglichst via Email unter folgender Adresse kindergarten@alkoven.ooe.gv.at, zu schicken.

 

Mit herzlichen  Grüßen und den besten Wünschen für die Gesundheit ihrer Familien!

Margit Lindinger & Team

 

 

 

Download
Betreuungsbedarf bis Ostern
Betreuungsbedarf Corona.pdf
Adobe Acrobat Dokument 418.8 KB